Wir kommen aus dem Bergsport

Ein Hintergrundbericht der SCHNEESCHUH Akademie Hinterzarten hier in unserer Rubrik News und Notizen.

Mitgeteilt am 5.11.2021 durch Monika Neck, SCHNEESCHUH Akademie Hinterzarten – Neck Hilpert GbR
Guidebüro – Ihr Spezialist für geführte Wanderungen im Schwarzwald.

“Wir kommen aus dem Bergsport. Von Kindesbeinen haben wir, sowohl im Winter als auch im Sommer, sehr viel Zeit in den Bergen verbracht. Unsere Spielarten dort waren das Skitourengehen, das Mountainbiken und das Klettern. Da lag es nahe, dass auch irgendwann das Schneeschuhwandern unser Interesse fand. Da diese Fortbewegungsart in Europa lange Zeit im Dornröschenschlaf verbrachte, sah man recht wenige Menschen mit Schneeschuhen wandern. Als wir öfters mal gefragt wurden, ob man Schneeschuhe bei uns ausleihen könne oder gar bei einer unserer Wanderungen mitgehen dürfe, kam uns irgendwann der Gedanke, dies langfristig zu einem Geschäft auszubauen. Zumal der Hochschwarzwald fürs Schneeschuhwandern ideal geeignet ist. Es gibt keine allzu hohen, steilen Berge, wir haben hier wunderschöne Wald- und Gipfeltrails mit herrlichen Aussichten und zahlreiche gemütliche Hütten für die Einkehr.

2007 haben wir die SCHNEESCHUH Akademie Hinterzarten gegründet und fortan wuchsen wir mit unserem Angebot geschwind. Mittlerweile beschäftigen wir in der Wintersaison an die 20 Guides. Viele Firmen planen Ihre Weihnachtsfeiern mit uns und auch Gesundheitstage größerer Unternehmen aus der Region dürfen wir mitgestalten im Rahmen von Bewegungsangeboten für Mitarbeiter. Zudem finden unsere Angebote selbstverständlich Anklang im touristischen Bereich. Die regionalen Vermarkter der Region Schwarzwald/Hochschwarzwald haben allesamt unsere Produkte im Visier, im Winter sind dies überwiegend die Schneeschuhtouren & Fackelwanderungen.

Da wir in der Folge häufig gefragt wurden, was wir eigentlich den Sommer über (als ohne Schnee) so trieben und viele Gäste sich auch vorstellen konnten, mit unseren Guides in der schneefreien Zeit auf Wandertouren unterwegs zu sein, war nahe liegend unser Programm für den Ganzjahresbetrieb auszulegen. So entstanden verschiedene Naturerlebnistouren (z.B. Sonnenaufgangswanderungen) und etwas später dann auch zahlreiche Wandermarathonevents auf ausgesuchten Strecken.

Nun aber zurück zum Winter …
Das Schneeschuhwandern ist ein ungebrochener Trend. Im Winter mit Schneeschuhen über die Schwarzwälder Höhen zu stapfen, dabei das glitzernde Winterweiß und die himmlische Ruhe zu genießen, ist eine herrliche Abwechslung und Entspannung zum hektischen Alltag in der Stadt. Von erfahrenen Guides geführt, bietet das Schneeschuhwandern eine sichere Alternative zu anderen Wintersportarten und ist gleichzeitig eine erholsame Auszeit.
Wer selbständig unterwegs ist, sollte sich im Vorfeld die Routenplanung genau überlegen und auch über Wildschutzgebiete informieren.

Hier exemplarisch ein Tourenangebot, das diesen Winter unter anderem auf dem Programm steht:

1.) Schneeschuhwanderung zum Sonnenaufgang am Feldberg und Almfrühstück
Für Frühaufsteher ein Genuß! In den noch frühen Morgenstunden treffen Sie sich mit Ihrem Schneeschuhguide. Ausgerüstet mit Stirnlampen und Schneeschuhen steigen Sie hinauf zum Feldberg Gipfel. Überall glitzert der Schnee und alles ist tiefgefroren. Hoch über den Schwarzwaldtälern erleben Sie, wie die Sonnenstrahlen die winterliche Natur allmählich ins Licht tauchen. Das ist ein ganz besonderer Moment! Bei guter Sicht können Sie von hier oben auf den gesamten Alpenbogen blicken. Anschließend geht es hinab in die warme Stube einer urigen Berghütte. Dort ist das Frühstück bereits für Sie gerichtet. Nach einer ausgiebigen Pause folgt ein gemütlicher, leicht ansteigender Panoramaweg, welcher Sie zurück zum Ausgangspunkt der Tour führt. Im Preis inbegriffen: Führung durch ortskundigen, erfahrenen Schneeschuhguide, moderne Schneeschuhe, Teleskopstöcke & Stirnlampen (leihweise, kostenfrei), Frühstücksbuffet.”

 
Mitgeteilt am 5.11.2021 durch Monika Neck

SCHNEESCHUH Akademie HinterzartenNeck Hilpert GbR
Guidebüro – Ihr Spezialist für geführte Wanderungen im Schwarzwald
Freiburger Str. 31 | 79856 Hinterzarten
Tel.: 07652 5477 – Mobil: 0172 7451181