Fahrradtour planen – Kleine Radreisen – Italien mit Tipp Fahrradkarten

Fahrrad vor einem historischem Gebäude.

Hier unsere Tipps. Von A-Z

Radroute Meran – Bozen. Sie radeln in Südtirol und gleichzeitig an der Etsch.

  • Unsere Tipps Radkartenmaterial:
  • Aus der Reihe der ADFC-Radtourenkarten 1:150.000, herausgegeben vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V., das Blatt “Südtirol Trentino Gardasee”.
  • bikeline Radtourenbuch “Etsch-Radweg”.

Für eine individuell zusammengestellte Radanreise zum Startort werfen Sie bitte einen Blick auf die Reihe der ADFC Radtourenkarten 1:150.000. Eine Kartenreihe, die inzwischen ein Netzwerk mit Deutschland, den Niederlanden, Bereichen Österreichs und Norditaliens (Südtirol, Venetien, Toskana) und mit Dänemark bildet.

Radroute Reschenpass – Meran. Mit dem Reschensee, Mals und Latsch. Unterwegs im Vinschgau und an der Etsch.

  • Unsere Tipps Radkartenmaterial:
  • Aus der Reihe der ADFC-Radtourenkarten 1:150.000, herausgegeben vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V., das Blatt “Südtirol Trentino Gardasee”.
  • bikeline Radtourenbuch “Etsch-Radweg”.

Radroute Trento – Bardolino. Sie radeln in Südtirol und fahren zum Gardasee.

  • Unsere Tipps Radkartenmaterial:
  • Aus der Reihe der ADFC-Radtourenkarten 1:150.000, herausgegeben vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V., das Blatt “Südtirol Trentino Gardasee”.

Alle hier angeführten Produkte sind auf unserer weiteren Website fahrradtouren.de erhältlich. Dort sehen Sie auch die Netzwerkskizzen mit den Blattschnitten der hier empfohlenen Fahrradkarten. Nutzen Sie dazu bitte einfach die Links zum Radkartenshop im Menue hier auf dieser Seite. Vielen Dank.