Bielefeld 2017 Stadtwerke run & roll day Ostwestfalendamm

10. September 2017

 

Mitgeteilt von Bielefeld Marketing GmbH

Insgesamt acht Wettbewerbe stehen auf dem Programm des Stadtwerke run & roll day, der damit zu den vielseitigsten Sportveranstaltungen in der Region gehört.

Einmal im Jahr wird für den großen Sporttag die Bielefelder Stadtautobahn für den Verkehr gesperrt. Um die Organisation kümmern sich Veranstalter Bielefeld Marketing sowie der TSVE 1890 Bielefeld als sportlicher Ausrichter der Wettbewerbe.

Auf dem Programm stehen der Lauf-Klassiker „Stadtwerke OWD Cup“ über zehn Kilometer, der „moBiel Schülerlauf“ und das „BITel Team-Running“. Für die jüngsten Sportler von drei bis sechs Jahren gibt es den „BBF Bambini-Lauf“. Die Speedskater-Elite kämpft um den Westdeutschen Speedskating Cup, Hobby-Skater gehen beim „Teuto Cup 2017“ und beim Inline-Fitnesslauf an den Start. Dazu wird wieder eine Etappe der Laufserie „ACTIVE Trailrunning-Cup“ („Classic“ und „Short“) ausgetragen.

Bild oben: Zum Wettbewerbsprogramm gehört auch der Westdeutsche Speedskating Cup. Bild: © Bielefeld Marketing GmbH

 

Unser aktueller OWL-TIPP - Diesmal für Radfahrer
Ostwestfalen-Lippe und Umgebung mit dem Fahrrad entdecken. Schauen Sie, welche Tipps wir für Sie haben. Klicken Sie einfach auf das Bild.
Unser Service für aktive Leute außerdem:
Unser Outdoor-Info-Telefon:
Sie planen einen Radurlaub, eine Fahrradtour oder möchten gern Wanderungen in schönen Gebieten unternehmen? Fragen Sie uns einfach mal. Wir können Ihnen Tipps zu interessantem Kartenmaterial und guten Tourenbüchern geben. Nutzen Sie dazu unser Service-Telefon. Mehr zum Outdoor Info Telefon durch einen Klick auf die Telefonnummer.